Große Kunstausstellung in Halle (Saale) eröffnet

Bild: Thomas Schult

Mona Hakimi-Schüler erhielt Kunstpreis der Oberbürgermeisterin

Halle (Saale) - 03. September 2009 | salikus.de

64 Künstler aus Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz präsentieren seit Donnerstag ihre Werke in der Kunsthalle Villa Kobe. Besucher der Großen Kunstausstellung in Halle (Saale) können noch bis zum 11. Oktober 2009 ihr Lieblingswerk wählen und damit über den Publikumspreis entscheiden.

250 Künstler bewarben sich zur 8. Auflage der Großen Kunstausstellung in Halle (Saale). Die Jury hatte sich am Ende für 91 Werke von 64 Künstlern entschieden und somit – aus ihrer Sicht – eine repräsentative Auswahl zeitgenössischen Kunstschaffens getroffen. Thema und Material überließ man auch dieses Jahr den bewerbenden Künstlern.
Auffällig in diesem Jahr ist die Teilnahme hallescher Künstler, welche bei der letzten Kunstausstellung nicht vertreten waren. So konnten Beate Eismann, Andrea Flemming, Ulli Hamers, André Kestel, Susanne Nickel und Sebastian Richter die Jury überzeugen und dürfen nun mit all den anderen Künstlern auf den Publikumspreis hoffen. Denn der Kunstpreis der Oberbürgermeisterin von Halle (Saale) wurde zur Eröffnung der Kunstschau verliehen. Dagmar Szabados hatte den Preis im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und ihn mit einem Preisgeld von 500 Euro versehen. Auch dieses Jahr entschied sie sich für eine Künstlerin und eine thematische mehrteilige Arbeit. Mona Hakimi-Schüler, 1977 in Teheran geboren und jetzt in Leipzig wohnend, überzeugte die Oberbürgermeisterin mit ihrer Wandinstallation aus Farbzeichnungen „Eine große Familie“.

Aber wie sich das Publikum entscheidet muss nun abgewartet  werden. Die Entscheidung wird schwer fallen, die Besucher haben aus den unterschiedlichsten künstlerischen Medien – Malerei, Zeichnung, Installationen, Skulpturen, Fotografien und Video - zu wählen.

Die Kunsthalle Villa Kobe zeigt die Große Kunstausstellung von Halle (Saale) bis zum 11. Oktober 2009 jeden Donnerstag bis Sonntag von 14:00 bis 19:00 Uhr. Am 11. Oktober 2009 um 16:00 Uhr wird dann der Publikumspreis, der übrigens auch mit 500 Euro dotiert ist, bekannt gegeben und verliehen.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen