Hier. Gestern. Halle.

Bild: Ines Zimmermann - 1993

Fotografien von Ines Zimmermann und Werner Schönfeld

Halle (Saale) - 28. Februar 2008 | salikus.de

Das Stadtmuseum Halle zeigt vom 15. Februar bis zum 20. April 2008 eine Ausstellung mit Fotografien von Ines Zimmermann (Jahrgang 1972) und Werner Schönfeld (Jahrgang 1943).

Zwei Hallenser sehen ihre Stadt wie sie sich seit den 1980er Jahren darstellt. Beide eint die Betroffenheit über den Verlust des gewachsen Stadtbildes und ihrer Denkmale. Fehlende Rekonstruktion und rigide Abrisspraktiken kennzeichnen den um sich greifenden Verfall Halles.

Die Burg-Absolventin Ines Zimmermann, aufgewachsen in Halle-Neustadt, hat sich in zahlreichen Fotoserien den historischen Häusern und Gebäudekomplexen der Stadt genähert. Zusammen mit Kindern kletterte sie in die verlassenen Häuser, stieg in dunkle Keller und streifte mit ihrer Praktica durch die alten Flure und Zimmer. Anliegen von Ines Zimmermann war es vor allem, hinter dem gebrochenen Zustand der Treppenhäuser, der Höfe und Dachböden deren ursprüngliche Gestalt, Seele und Lebendigkeit zu finden.

Werner Schönfeld fotografierte seit Jahren die um ihn verfallende Altstadt, aber auch die wachsenden (Neu)-Städte. Er ist mitunter ein geradezu ethnographischer Zuschauer. Auf seinen Fotos beobachtet er die Menschen, dokumentiert Strukturen im Stadtraum und entdeckt Zeichen. Teilnahmsvoll, manchmal auch ein wenig zynisch entsteht so ein Bild der Stadt Halle, das, wenngleich unmittelbar vor der Wende entstanden, wie in eine andere Zeit zu führen scheint.

Von beiden Fotografen werden etwa 60 Arbeiten ausschließlich in Schwarz-Weiß-Bildern gezeigt.

Teil der Ausstellung ist ein Begleitprogramm mit Diavortrag, Diskussionsrunde, Führungen und einem geführten Stadtspaziergang.

Die Schau ist noch bis zum 20. April 2008 - Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr - im Stadtmuseum Halle zu sehen.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen