Sturm auf die Moritzburg in Halle (Saale)

Bild: Moritzburg / Nieto Sobejano

Klassische Moderne umhüllt von spanischer Baukunst

Halle (Saale) - 12. Dezember 2008 | salikus.de

Eines der spannendsten und mutigsten Bauwerke in Halle (Saale) öffnet am Wochenende seine Pforten. Das Kunstmuseum Moritzburg präsentiert dann Werke der klassischen Moderne auf 2000 Quadratmetern neuer Ausstellungsfläche.

Die Architektur pur (siehe Die hängenden Gärten der Kunst) konnten die Besucher bereits Anfang Oktober erleben, als nach der Schlüsselübergabe die Stiftung Moritzburg für drei Tage zur Besichtigung einlud. Danach verschlossen sich die Mitarbeiter um Museumsdirektorin Katja Schmidt der Öffentlichkeit und widmeten sich ganz dem Einrichten der neuen Galerie und der neuen Dauerausstellungen.
Den ersten Ansturm erlebte das Kunstmuseum Moritzburg nun am Mittwoch, als sich Politprominenz einstellte um die neue Ausstellung unter expressionistischer Dachlandschaft zu besichtigen. Über 400 geladene Gäste hörten viel Lob und Anerkennung in feierliche Reden. So auch vom Bundespräsidenten Horst Köhler und vom Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts Prof. Böhmer. Während auf der Burg man sich in Reden übte und dem Buffet entgegen sehnte, durften sich einige Hallenser über eine längere Öffnungszeit des Weihnachtsmarktes – und damit auch der Glühweinbuden – freuen. Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale) machte dies möglich und ordnete dies aus Anlass der Feierlichkeiten an.

Nach dem Blitzlichtgewitter kommt der große Sturm
Für die Eröffnungsfeier am Freitagabend liegen bereits über 1000 Anmeldungen vor, die nun die Museumsleitung zu Einschränkungen beim Einlass zwingen. So wolle man nur etwa 400 Leute in die neue Ausstellung einlassen, denn mehr Kapazität habe man einfach nicht, so Evelyn Lukovcyk, Sprecherin des Museums. Gegenüber SALIKUS.de versicherte sie im gleichen Atemzug, dass auf dem Hof der Moritzburg ebenfalls für die Besucher gesorgt sein wird, wo sie auf einer Großweinland die feierliche Eröffnung aus dem Inneren verfolgen können. Gegen die Kälte sind dann auch heiße Getränke im Angebot.

Kunst unter Schiffsaluminium
Der Besucheransturm wird sich am Wochenende fortsetzen, wenn die Galerie mit Eröffnungspreisen und Kunst des 20. Jahrhunderts in die neuen alten Gemäuer lockt. Im Westflügel der Moritzburg ist jetzt die Dauerausstellung zur Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart zu finden. Ein besondere Stellung wird die Sammlung von Hermann Gerlinger auf 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche einnehmen, der Kunstwerke der Gruppe „Brücke“ über Jahrzehnte hinweg zusammengetragen hat. Die Halle-Bilder von Lyonel Feininger sind mit einem Ausblick auf seine Motive, Dom und Marktkirche, in einem Kabinett mit Panoramablick zu bewundern. Auch Albert Ebert erhält besondere Aufmerksamkeit, auf dessen miniaturhafte und poetische Werke sich neue und alte Liebhaber freuen dürfen. Im Süden des Westflügels ist der Übergang zu Wehrgang und Kuppelsaal, in denen Kunst des deutschen Impressionismus und des 19. Jahrhunderts zu sehen sein wird. Der Nordflügel ist auf zwei Ebenen für Sonderausstellungen vorgesehen. Den Beginn machen hier die Architekten des Neubaus der Moritzburg, Nieto Sobejano aus Spanien.

mehr über die Geschichte der Moritzburg in Halle (Saale): de.wikipedia.org/wiki/Moritzburg_(Halle)

weitere Informationen zum Ausbau des Nord- und Westflügels der Moritzburg: www.moritzburg-halle.de

Informationen zu Ausstellungen im Kunstmuseum: www.kunstmuseum-moritzburg.de

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen