Badewannen für die Oper in Halle (Saale) gesucht

Bild: Thomas Schult

Premiere der Revue "Greife wacker nach der Sünde" im Dezember

Halle (Saale) - 22. Oktober 2008 | salikus.de

Für die Produktion der Revue "Greife wacker nach der Sünde" mit Axel Köhler und Björn Christian Kuhn (Premiere am Sonntag, dem 28. Dezember 2008) sucht die OPER HALLE zwei frei stehende gut erhaltene Badewannen.

Die Wannen werden nach Begutachtung von der Ausstattungsabteilung des Hauses abgeholt. Wer eine oder sogar zwei Badewannen abtreten kann, möge sich bitte zügig mit der Pressestelle der OPER HALLE (Herrn Martin Windolph) telefonisch unter der Nummer 0345-5110-265 oder per E-Mail unter presse@oper-halle.de in Verbindung setzen.

Amüsant und geistreich präsentieren Kammersänger Axel Köhler und Björn Christian Kuhn Texte von Platon über Kästner bis Hacks und Musik von Mozart über Hollaender bis Michael Fuchs. Die Gattungen Musiktheater und Schauspiel, üblicherweise säuberlich getrennt, treffen hier in unerwarteter Weise aufeinander, um die Mühe mit der Liebe und den Frust mit der Lust endlich einmal tiefschürfend aus männlicher Sicht zu erörtern. Der vielseitige Künstler Axel Köhler ist nicht nur als Countertenor auf der Bühne der OPER HALLE und in zahlreichen nationalen wie internationalen Opern- und Konzerthäusern zu erleben! Als Regisseur zeichnete er in Halle u. a. für die Händelopern »Teseo«, »Rodrigo« und »Admeto« verantwortlich und entwickelte das Open-Air-Spektakel »Spettacolo barocco« im Hof der Moritzburg mit unserem Ensemble sowie einen spritzig-heiteren Rückblick im Foyer anlässlich des 350-jährigen Bestehens der halleschen Oper. Gemeinsam mit Björn Christian Kuhn, dem beliebten Operetten und Musicaltenor sowie Conférencier, erwartet das Publikum auf der Vorbühne nun ein temperamentvoller Wechselgesang und Dialog der beiden – mal nachdenklich, mal karikierend-kokett von Klaus Dieter Kirst in Szene gesetzt.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen