Händel zu Hause

Konzert

Halle (Saale) - 02. April 2008 | salikus.de

Restkarten stehen noch zur Verfügung für das Konzert HÄNDEL ZU HAUSE des Händelfestspielorchesters der Staatskapelle Halle am Donnerstag, dem 03. April 2008 um 19.30 Uhr im festlichen Ambiente der Aula der Martin-Luther-Universität.

Auf dem Programm stehen die Suite in B-Dur aus „Almira“ und das Concerto grosso B-Dur op.3 Nr. 2 HWV 313 von Georg Friedrich Händel, die Suite aus „Boris Godunow“ von Johann Mattheson, das Violoncellokonzert a-Moll von Carl Philipp Emanuel Bach, die Suite a-Moll von Johann Christian Schiefferdecker und die Burlesque de Quichotte G-Dur von Georg Philipp Telemann.

Das Händelfestspielorchester der Staatskapelle Halle wird geleitet von Bernhard Forck, Kristin von der Goltz ist am Violoncello zu erleben.


Karten erhalten Sie in der Theater- und Konzertkasse (Große Ulrichstraße 51), im Internet unter www.staatskapelle.halle.de, telefonisch unter 20 50 222 oder eine Stunde vor dem Konzert.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen