"Hammertime"

Ausstellungseröffnung

Halle (Saale) - 03. April 2008 | salikus.de

Die "ufo - Galerie", Adam-Kuckhoff-Straße 30, lädt zur Eröffnung der Ausstellung "Hammertime" von Jay Gard am Freitag, den 4. April 2008, um 20 Uhr, ein.

Der Hallenser Künstler Johannes Gärtner alias Jay Gard ist mit seinen 23 Jahren bereits in der internationalen Kunstwelt unterwegs. Nach nur zwei Jahren Studium der Grafik an der Burg Giebichenstein in Halle hat er 2007 bei dem US-amerikanischen Installationskünstler Tom Sachs an dessen "space program" in New York mitgearbeitet. Die Kunst des Jay Gard scheint inspiriert von dessen erzählerischer und verspielter Kraft. Er baut martialisch anmutende Werkzeuge der technisierten Welt in Pappe nach und inszeniert diese in abenteuerlichen Installationen.

Zur Eröffnung wird DJ "Team dj inferno" auflegen. Die Ausstellung ist bis zum 13. Mai 2008 zu sehen.

Die "ufo-Galerie" hat mittwochs bis samstags von 15 bis 20 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen