Linie 7 wird nach Trotha umgeleitet

Gleisbauarbeiten der HAVAG

Halle (Saale) - 29. Juli 2008 | salikus.de

Am Donnerstag, 31. Juli 2008, fährt in Halle (Saale) die Straßenbahnlinie 7, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr, ab Haltestelle Burg Giebichenstein nicht weiter nach Kröllwitz.

Ursache ist die Sperrung der Strecke aufgrund von Gleisbauarbeiten auf der Kröllwitzer Brücke. Die Linie 7 verkehrt stattdessen ab der Haltestelle Burg Giebichenstein weiter nach Trotha. Zwischen Burg Giebichenstein und Kröllwitz wird in der Zeit der Umleitung ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Eingangs der Seebener Straße wird eine zusätzliche Haltestelle eingerichtet, diese wird sowohl von den Straßenbahnlinien 7 und 18 als auch vom Schienenersatzverkehr bedient.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen