Schließung der Schwimmhallen

Sommerferien

Halle (Saale) - 03. Juli 2008 | salikus.de

Wie die Stadtverwaltung von Halle (Saale) mitteilt, werden alle städtischen Schwimmhallen für das „Öffentliche Baden“ ab Montag, 7. Juli 2008, ihre Pforten schließen.

In der Zeit bis zum 31. August 2008 werden, so die Stadtverwaltung, in den Hallenbädern notwendige Sanierungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt.
Die Wiedereröffnung der Hallenbäder Halle-Neustadt, Saline und Stadtbad ist dann für Montag, den 1. September, vorgesehen.

Die Stabsstelle Sport und Bäder macht darauf aufmerksam, dass im Schließungszeitraum der Hallenbäder die städtischen Freibäder Nordbad, Saline und Angersdorfer Teiche geöffnet haben. Diese Freibäder laden bis zum 31. August von 9 bis 20 Uhr zum Badevergnügen ein. Bei hochsommerlich schöner Wetterlage können die Freibäder bis 21 Uhr geöffnet bleiben. Diese Verlängerung wird jeweils in den Bädern bzw. unter www.halle.de ab etwa 15 Uhr bekannt gegeben.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen