Tatort Himmelsscheibe

Lesung

Halle (Saale) - 15. April 2008 | salikus.de

Thomas Schöne liest - am 29. Mai 2008 um 20:15 Uhr im Haus des Buches - aus seinem Sachkrimi "Tatort Himmelsscheibe", eine Geschichte von Raubgräbern, Hehlern und Gelehrten.

Archäologie war bis zur Entdeckung der "Himmelsscheibe von Nebra" in Deutschland wenig massenwirksam. Mit dem Fund der Bronzescheibe änderte sich dieses Bild in kürzester Zeit und die Archäologie drängte aus ihrem Schattendasein hervor.
Doch was genau ist die "Himmelsscheibe von Nebra"? Ist sie überhaupt echt? Und wenn ja, ist sie tatsächlich der Schlüsselfund, der uns Menschen zwingt, die eigene Geschichte zu überdenken? Diese und andere Fragen beschäftigen die Öffentlichkeit weltweit und entsprechende Schlagzeilen sorgen ständig für Aufregung.

Der dpa-Journalist Thomas Schöne erzählt in seinem Buch erstmals vollständig die Geschichte um die "Himmelsscheibe von Nebra", vom Fund bis zur Rettung, und schildert die Hintergründe und Auswirkungen der Himmelsscheibenforschung auf das moderne Geschichtsbild.

zum Veranstaltungskalender auf SALIKUS.de: 29. Mai 2008

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen