6. Impronale in Halle (Saale)

Bild: Kaltstart

Vom 27. bis 30. November 2008 auf der Kulturinsel

Halle (Saale) - 27. November 2008 | salikus.de

Wundern Sie sich nicht, wenn einige Leute mit ihren Kameras am Vormittag des 29. November 2008 durch die Straßen und Plätze von Halle ziehen und mit ihren neugierigen Blicken Bilder der Saalestadt einfangen. Es sind die Schauspieler von einer der fünf Improvisationstheatergruppen, die auf illustre Weise den Beginn des 6. Halleschen Improvisationstheaterfestivals, der Impronale,  ankündigen.

Wer wird es diesmal schaffen, den begehrten „Improkal“ mit nach Hause zu tragen?
Wie in den Vorjahren weilen nationale und internationale Gäste in der Stadt, um sich in die Herzen der halleschen Zuschauer zu spielen, denn die allein sind es, die ihren Liebling küren.

Die Entscheidung wird nicht leicht sein, denn es gehen sehr unterschiedliche
Improvisationstheater auf die Bühnenbretter.
So warten zwei sehr schlagfertige Schweizerinnen mit absolutem Neuland auf, indem sie die Improszene mit Schattentheater revolutionieren. Eine Vermischung zweier Welten stellt die Premiere von „BilderLeben“ dar, bei der Videoaufnahmen des Tages in die abendlichen Improvisationen einfließen. Darmstädter Künstler zeigen, was passiert, wenn ein Musiker und ein Schauspieler miteinander um die Wette improvisieren. Und die Bewerber aus der Hauptstadt drehen laufend am Rad der Geschichte und untersuchen die Konsequenzen der unzähligen Entscheidungen, die jeder im Laufe des Lebens zu fällen hat.

Auch die Gastgeber Kaltstart lassen es sich nicht nehmen und läuten am Donnerstagabend mit einem eigenen Improformat das Festival ein.
Alle Theatergruppen präsentieren sich im Puppentheater sowie im RIFF der Kulturinsel.
Man darf also gespannt sein und das Unerwartete erwarten.
Nähere Informationen zur 6. Impronale unter:  www.impronale.de

(Quelle: Kaltstart - Claudia Gruß)

 

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen