Klassik-Picknick auf der Peißnitz in Halle (Saale)

Karl-Heinz Steffens dirgiert die Staatskapelle Halle. Hier eine fantastische Momentaufnahme des Theaterfotografen Gert Kiermeyer.

Bild: Gert Kiermeyer

Saisonabschluss mit der Staatskapelle Halle am 27. Juni 2009

Halle (Saale) - 18. Juni 2009 | salikus.de

Beim ersten Klassik-Picknick werden Werke von Georg Friedrich Händel, Nikolai Rimski-Korsakow und Maurice Ravel zu hören sein. Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens wird beim diesjährigen Saisonabschluss-Konzert am Pult stehen.

Die gute Nachricht zuerst! Für Samstag, den 27. Juni 2009 sind sonniges Wetter und Temperaturen bis 24 Grad vorausgesagt! Und vor allem - keine Regenschauer. Was könnte also an diesem lauschigen Sommernachmittag schöner sein als der Besuch des Klassik-Picknicks auf der halleschen Peißnitz! unserer großartigen Staatskapelle Halle erleben. 

Und am Spielzeitende fährt die Staatskapelle Halle mit ihrem GMD Karl-Heinz Steffens noch einmal zu Höchstform auf. Hallenser und Gäste sind eingeladen ihre Picknickkörbe zu füllen, ihre Freunde einzuladen und es sich auf einer Decke vor der Freilichtbühne auf der Peißnitz bequem zu machen.
Bereits ab 14.00 Uhr öffnet das Klassik-Picknickareal seine Pforten und ganz klassische Swingmusik mit den legendären Hot Strings wird das Publikum unter dem sommerlichen Motto "Mr. Swing grüßt Senor Latino" begrüßen.
Den festlichen Auftakt des Programms der Staatskapelle Halle, der um 16.00 Uhr vollzogen wird, bildet die „Wassermusik“ Suite Nr. 2 in D-Dur von Georg Friedrich Händel, der diese seinerzeit für eine Lustfahrt des englischen Königs Georg I auf der Themse als „Freiluftmusik“ komponierte. Wenngleich nicht auf der Themse, aber zumindest nahe der Saale dargeboten, wird die Suite zweifellos für große Freude beim Publikum sorgen. Starsopranistin Romelia Lichtenstein gibt anschließend einige ihrer Bravourarien aus den Händelopern „Rodrigo“, „Admeto“ „Rodelinda“ zum Besten. Mit Nikolai Rimski-Korsakows „Capriccio espagnol“ op. 34, das der Komponist 1887 schrieb, entführt Sie die Staatskapelle musikalisch nach Spanien. Das Werk beeindruckt durch vielfältige Klangfarben, eindringliche tänzerische Rhythmen und virtuose Kadenzen der Solo-Instrumente. Und spätestens wenn das Orchester dann zum „Bolero“ von Maurice Ravel anstimmt, wird auch der letzte im Publikum ins Schwärmen geraten. Fulminanten Abschluss des Konzerts bildet der Marsch Nr. 1 in D-Dur aus „Pomp and Circumstance“ des Engländers Edward Elgar. Selbstbewusst verkündete der Komponist, der erste Marsch enthalte „eine Melodie, die alle umhauen wird“. Er sollte Recht behalten denn nicht nur König Edward VII war 1902 bei seinen Krönungsfeierlichkeiten begeistert. Mittlerweile gilt diese Melodie als zweite Nationalhymne Englands.
Da es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Veranstaltung zu besuchen, gibt es natürlich auch die Auswahl beim Kauf der Eintrittskarten. Die Picknickkarte (ohne Sitzplatzanspruch) können Sie im Vorverkauf in der Theaterkasse für 8.- € (ermäßigt für Kinder, Schüler und Studenten: 5.- €) erwerben. Den Sitzplatz können Sie für 12.- € buchen (ermäßigt: 8.- €). Wenn Sie das Klassik – Picknick (ohne Sitzplatzanspruch) ganz in Familie erleben möchten – das Familienticket für 5 Personen gibt es für 17.50 € - die eigene Picknickdecke sollte aber mitgebracht werden. Auch für Klassikbegeisterte Jugendliche gibt es ein Sonderticket – gleichfalls für 17.50 € kann man seine  Picknickdecke mit weiteren vier Jugendlichen teilen.

 

Die letzten Nachrichten:

Wolter und Kollegen! gehen an den Start

Bild: {IMG_TITLE} Dem Theater war Tom Wolter in den letzten Jahren treu geblieben, jedoch weniger auf der Bühne. Jetzt ...mehr


 

HWG: Gezerre um Aufsichtsratsvorsitz in Halle (Saale) beendet

Bild: In seiner Sitzung am 10. Dezember hat der Aufsichtsrat der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ...mehr


 

Bild: Sitz der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) Die Oberbürgermeisterin von Halle (Saale), Dagmar Szabados (SPD), schaltet sich in den ...mehr


 

Werbung

Benutzername  Passwort  
 
Login speichern  

Login-Formular schließen

Benutzername  Email-Adresse  
 
Passwort  Passwort wiederholen  
 

Registrierungs-Formular schließen

Suchbegriff
Optionen
... komplette OnlineMagazin
... Nachrichten auf SALIKUS.de
... Kulturkalender für Halle (Saale) durchsuchen.

Suchformular schließen